Montag, 6. Februar 2012

Projektwoche der 2b Klasse der Neuen Mittelschule Herrnau

Die Vorbereitungsphase

In der Woche vom 27. Februar bis zum 2. März 2012 finden an der Neuen Mittelschule Herrnau, Praxisschule der Pädagogischen Hochschule, Projektwochen statt. 

Die 2b Klasse widmet sich in dieser Woche dem Thema "Recycling" und wird auf folgenden Gebieten arbeiten: 
  • Design & Technology ("Werken")
  • Music ("Musik")
  • Art & Design ("Kunst")
  • Social Work ("Soziales Lernen")
  • Exhibition ("Präsentation des Projekts")
Es ist uns gelungen mit Frau Huber und Herrn Bauer zwei Experten in unser Projektteam zu holen. Am Montag und am Mittwoch werden wir gemeinsam mit ihnen arbeiten. 
Und am Donnerstag und Freitag freuen wir uns darauf, im Seniorenheim Hellbrunn zu zeigen was wir können. 


Am ersten Tag der Projektwoche widmet sich die Klasse dem Werken. 
Aus Müll und Recycling-Produkten soll etwas Neues entstehen...


Am zweiten Tag befassen sich die SchülerInnen mit Musik. 
Wie schafft man es, Recycling und Musik und einen Hut zu bringen? 


Am dritten Tag gehts für die SchülerInnen um Kunst. 
"All is pretty" (Andy Warhol) - wird das Motto des Tages sein. 


Am vierten Tag können die Jugendlichen ihre soziale Ader unter Beweis stellen
und am fünften Tag wird öffentlich präsentiert was in den Tagen zuvor entstanden ist. 


Die 2b Klasse, bestehend aus 25 SchülerInnen, ist eine sehr engagierte und ambitionierte Klasse und als projekt-begleitende Studentin freue ich mich deshalb bereits sehr auf die Woche und die dazugehörigen Erlebnisse. 




In den nächsten Blog-Einträgen werden sowohl das Seniorenheim Hellbrunn als auch unsere beiden Experten vorgestellt und die Personen die am Projekt mitwirken.

Kommentare:

  1. Eine sehr gute Idee, finden wir als Eltern - viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für das Feedback!

    AntwortenLöschen